News

Zonta Club Szombathely

lädt Sie und Ihre Freunde herzlich
am 31-sten März 2017, 17:00 Uhr zu einem zweisprachigen Vortrag unter dem Titel
ZONTA! Was ist das? Was wird da getan? – Herausforderungen für Frauen in Europa und Botschaften des 7. Europäischen Interdistrikt ZONTA Seminar (Wien, 3-5. Februar 2017)
in die „Berzsenyi Dániel” Bibliothek (Dr. Antall József Platz 1. 9700 Szombathely) ein

Referentin: Mag. Beatrice Svoboda
Pädagogin
ZONTA Distrikt 14, Area 01 Direktorin, Biennium 2016-2018
Eintritt kostenlos!

2017-03-31 ZC Sombathely Referat

Save the Date – Area 01 Meeting

ERSTER GOLDEN Z CLUB IN UNSEREM DISTRIKT 14 AREA 01 IN WIEN GEGRÜNDET

Dieser Club ist ein Projekt vom Zonta Club Wien 1 und wird auch von diesem gesponsert. Die Charterurkunde wurde im August 2016 von Zonta International ausgestellt. Der Club erfreut sich zwischenzeitlich über 22 Mitglieder.

ERSTER GOLDEN Z CLUB

FIRST GOLDEN Z CLUB District 14 E

DISTRICT CONFERENCE in Brixen – BRESSANONE

13. – 15. October 2017

More information on program, registration and fees can be found on the Zonta Club Brixen website using the following addresses

Anschreiben Call to Conf 20.08.17 f D14 HP

D 14 Call to Conference 2017 b

Flyer

www.zontabrixen.it
www.zontabrixen.it/district-conference-2017

Dear Zontians of District 14

D 14 Conf Oct 2017 Accommodation Brixen Center

Conference_Programm

Conference_Registration

Workshop für Führungskräfte

Reflektieren – Stärken nutzen – Ziele setzen.
Samstag, 6. Mai 2017

St. Virgil Salzburg
Ernst-Grein-Straße 14
AT-5026 Salzburg

Ziele und Inhalt des Workshops:
Bei unserer Arbeit für ZONTA sind wir mit Führungsaufgaben konfrontiert. Das Seminar soll die Teilnehmerinnen darin unterstützen, Ihr Führungsverhalten zu reflektieren, ihre Stärken zu nutzen und zu wissen, welche für den Führungsalltag relevanten Schwächen sie bewusst kontrollieren wollen. Sie erwerben und vertiefen Werkzeuge für Ihren Führungsalltag und lernen, Zielvereinbarungen als Instrumente der Planung und als Motoren der Motivation zu nutzen. Interaktiv sollen in einem Klima des Vertrauens, der Wertschätzung und Experimentierens Ideen gesammelt und Handlungsstrategien erprobt werden.

2017-05-06 Area 01-02 Workshop Einladung-Ziele-Inhalt-Programm dt

2017-05-06 Area 01-02 Workshop Führungskräfte Registrierung dt

2017-05-06 Area 01-02 Workshop Hotels im Umfeld von St.Virgil Stand 2017

2017-05-06 Area 01-02 Workshop Invitation-Topics-Goals-Program engl

2017-05-06 Area 01-02 Workshop Leadership Registration engl

ZC Burgenland: Vortrag

Sehr geehrte Damen und Herren!

Anläßlich des Internationalen Frauentages im März hat der Zonta Club Burgenland einen Vortrag organisiert mit dem brisantem Thema:
MENSCHENHANDEL in Europa – Gewalt  & Ausbeutung 2017.

Wir konnten Fr. BMaD Dr.in Helga Konrad, Leiterin der regionalen Implementierungs-Initiative zur Prävention und Bekämpfung von Menschenhandel,
als Expertin und Referentin für dieses Thema als Vortragende gewinnen.
Sie wird am Donnerstag, den 9.März um 19.00 Uhr im Rathaus Pinkafeld ein Impulsreferat halten und für eine anschließende Diskussion zur Verfügung stehen.

Eintritt: Freie Spende, mit den lukrierten Geldern unterstützen wir benachteiligte Frauen.

Für alle die Zonta noch nicht kennen:  ZONTA ist eine weltweite, überparteiliche, überkonfessionelle und weltanschaulich neutrale Service Organisation,
in der sich berufstätige Frauen zusammengeschlossen haben. Die Frauen bringen ihr Können ein, um benachteiligte Frauen zu unterstützen,
begabte Frauen zu fördern und für die Rechte der Frauen in aller Welt einzutreten.

Bitte leiten sie diese Einladung an Ihre Klubmitglieder/ Vereinsmitglieder/ Verwandte/ Freunde/ Interessierte weiter.

Für einen gemütlichen Ausklang werden wir ein Buffet vorbereiten.

Wir freuen uns auf Ihren zahlreichen Besuch!

Freundliche Grüße sendet
Hermine Lindau

Flyer (PDF)

Save the Date

Area 02 Meeting

29.4.2017 in Bozen/Bolzano

Parkhotel Laurin

Come together am 28.4.2017

Archive Guidelines

Archiv Hinweise für alle Clubs, bitte beachten und in Angriff nehmen, Rückfragen an die Archivarin des District 14

 

Please note the archive guidelines to establish an archive in your clubs, for questions please contact the archivist of District 14.

 

Archive Guidelines

Benefizveranstaltung

Liebe Freundinnen und Freunde des ZONTA-Clubs München-Friedensengel!

 

Heute erlaube ich mir, auf eine besondere
Benefizveranstaltung
zugunsten von Münchner Frauen in Altersarmut
aufmerksam zu machen.
Am
Dienstag, den 24. Januar 2017
um 20 Uhr
im Münchner Prinzregententheater
wird einer der derzeit profiliertesten Intellektuellen Deutschlands, der Philosoph, Bestsellerautor („Wer bin ich – und wenn ja wie viele?“) und Moderator
Prof. Dr. Richard David Precht
zum Thema
„Moral und Verantwortung im menschlichen Handeln“
sprechen – Regeln, die für das Zusammenleben der Menschen heute wichtiger sind denn je.
  Der Erlös des Abends fließt in das gemeinsame Projekt „Altersarmut und Frauen“ aller vier Münchner ZONTA-Clubs, für das wir seit einigen Jahren sammeln, weil auch in einer wohlhabenden Stadt wie München immer mehr ältere Frauen unverschuldet in Armut leben.
 Wir würden uns sehr über die Unterstützung unserer Veranstaltung durch den Kauf von Eintrittskarten und/oder Spenden freuen. Karten zum Preis zwischen € 65 und € 29 sind ab sofort bei München Ticket erhältlich:
Über die Weiterleitung dieser Ankündigung an Familie, Freunde, Bekannte, KollegInnen und Kunden wären wir dankbar.
Weitere Infos zum Abend sowie zu ZONTA und unserem Altersarmuts-Projekt sind auf unserer Website www.zonta-muenchen-friedensengel.de sowie in unserem Veranstaltungsflyer zu finden (s. Anlage zu dieser Mail).
 Spendenkonto des ZONTA-Clubs München-Friedensengel:
IBAN 68 7015 0000 1003 9572 87
Stadtsparkasse München
Stichwort „Altersarmut“.
Spendenquittungen werden bei Vorliegen der genauen Anschrift selbstverständlich ausgestellt.

 

Im Namen der Münchner Frauen in Altersarmut und im Namen von ZONTA bedanke ich mich schon jetzt sehr herzlich und wünsche einen inspirierenden und spannenden Abend im wunderschönen „Prinze“.
 Mit freundlichen Grüßen 
Dr. Claudia Hain-Heise

zonta-benefiz-24-1-2017_-120-dpi

Neugründung ZC Seligenstadt

A print of the newly chartered ZC Seligenstadt together with SOM and actual president of ZC Alzenau D14, Dr. Angelika Pletka (red jacket). The real important fact what so ever is,  that this club of D28 was founded by a club of D14! Joint Zonta venture at its best!!
Der neugegründete ZC Seligenstadt in District 28 wurde vom ZC Alzenau, Area 03 Distric 14 gegründet. Zusammenarbeit über Grenzen hinaus, großartig!

053

Older Entries Newer Entries