News

ZC Aschaffenburg

Der Zonta Club Aschaffenburg wollte dieses Jahr mit der Bäckertüten-Aktion „Gewalt kommt mir nicht in die Tüte“ auf lokaler Ebene ein deutliches Zeichen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen zu setzen. Hierfür konnten wir zahlreiche AktionsteilnehmerInnen und UnterstützerInnen gewinnen, die in unterschiedlichster Weise ideell und/oder finanziell zum Erfolg der Veranstaltung beigetragen haben.
Die eigentliche Botschaft wurde dann über viele Wege in die Haushalte getragen: auf 53.000 Bäckertüten mit Sonderdruck, über Zeitungsberichte, über Fernsehbeiträge sowie bei den vielen persönlichen Gesprächen während der Auftaktveranstaltung. Die Gesprächen mit Passantinnen in der Fußgängerzone haben uns wieder deutlich gemacht, wieviele Frauen auch hier vor Ort von Gewalt betroffen sind. Ein Thema also, das wir auch in nächster Zeit nicht aus den Augen verlieren werden.